Die Kressbronner Hütte, ein Kleinod im Bregenzer Wald

Unterhalb des Hirschbergs mit Sicht auf die Kanisfluh, das Sonderdach bis hinein nach Mellau und Damüls, lädt die Kressbronner Hütte zum Wandern, Entspannen oder Skifahren ein. Zwar ist der Hirschberglift geschlossen, aber die Anfahrt nach Mellau, Damüls, Warth oder zum Diedamskopf ist in kurzer Zeit geschafft. Das Ziel Mellau ist durch den Verbund mit Damüls besonders interessant und in 15 Minuten zu erreichen.

Unsere Hütte ist ideal für Familien und Vereine.

Für Rentner, Schulen, Klausurtagungen oder Teambuilding sind ganzjährig auch unter der Woche Termin zu vergeben.

Mit Warmwasserversorgung, Duschen, 36 Betten in 6 Zimmern, einem Kachelofen und einer modernen Küche ausgestattet, läßt sich hier ein schöner Urlaub verbringen.

Ein Hinweis hier in eigener Sache.

Der Skiclub hat die Hütte gepachtet. Die Pacht soll mit den Übernachtungsgebühren beglichen werden. Damit dies gewährleistet ist, muß die Hütte an Wochenenden 2 Nächte mit 15 Personen pro Nacht belegt sein. Wir verkaufen Getränke auf der Hütte zu familienfreundlichen Preisen. Mit dem Erlös aus den Getränken werden Neuanschaffungen und Reparaturen durchgeführt. Bitte haben Sie Verständnis, dass Fremdgetränke auf der Hütte unerwünscht sind.

Übernachtungskosten:

Mitglieder:
Erwachsene 9,00 €
Kinder (0-14 Jahre) 6,00 €
Nichtmitglieder:
Erwachsene 14,00 €
Kinder 9,00 €
Schulklassen verbilligt

 

HINWEIS: FÜR 2017 SIND ALLE TERMIN VERGEBEN